Autoren-Team

Denis Dworatschek

Lesedauer: 3 min

Ob beim Kegeln oder beim Verfassen von Artikeln: Präzision ist seine Stärke. Dabei studierte Denis Sozialwissenschaften an der Universität Augsburg und interessiert sich vor allem für die Themen Medien, Politik und Technik.

Wenn der Berg ruft
Wenn der Berg ruft
Am Wochenende ist Denis oft beim Wandern in den Bergen im Kleinwalsertal (Österreich).
© TB
Wenn der Berg ruft
© TB
Am Wochenende ist Denis oft beim Wandern in den Bergen im Kleinwalsertal (Österreich).
Wenn der Berg ruft
Ganz persönlich

Jahrgang: 1990

Studium: Sozialwissenschaften (B.A.) an der Universität Augsburg 

Schule: FOS/BOS Memmingen, Bayern

Lieblingsfach: Geschichte, Erdkunde und Mathe

Lieblingsserie: Mad Men, Parks & Recreation

Denis Dworatschek, Jahrgang 1990, absolvierte nach dem Realschulabschluss zunächst eine Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik und holte anschließend das Abitur nach. Danach studierte er Sozialwissenschaften an der Universität Augsburg. Nebenbei arbeitete er beim Studentenradio „Kanal C – Augsburgs junges Radio“ und begann parallel sein Volontariat bei der Tageszeitung „Augsburger Allgemeine“ zum Redakteur, wo er sein Fachwissen in den Bereichen Medien, Politik und Technik ausbaute.

Im Anschluss ist Denis als freier Journalist für die „Augsburger Allgemeine“, die „Bayerische Staatszeitung“ und für den „Evangelischen Pressedienst“ tätig gewesen. Seit 2021 ist er Redakteur bei Traumberuf Magazin.

Freizeit und Hobbys

Seine Freizeit verbringt Denis gerne mit Kegeln, wandern oder lesen. Beim letzteren dürfen selbstverständlich die Lieblingsautoren nicht fehlen, zu denen die Gebrüder Strugatzki, Robert Harris und Steffen Kopetzky gehören. Aber auch gegen einen gemütlichen Netflix-Abend mit den Serien „Mad Men“ und „Parks & Recreation“ hat Denis nichts einzuwenden.

Mehr Artikel von Denis Dworatschek
„Schule war eine geile Zeit“

Wincent Weiss

„Schule war eine geile Zeit“
Mit „Vielleicht irgendwann“ hat Wincent Weiss gerade sein drittes Album veröffentlicht. Zuletzt war er auch als Coach bei „The Voice Kids“ im Einsatz.

Mit „Vielleicht irgendwann“ hat Wincent Weiss gerade sein drittes Album veröffentlicht. Zuletzt war er auch als Coach bei „The Voice Kids“ im Einsatz.

Studium-Start trotz Corona

Titelthema

Studium-Start trotz Corona
Studieren ist für viele der erste Schritt in die Unabhängigkeit. Doch die Corona-Pandemie bringt einiges durcheinander. Wie dein Start trotzdem klappt.

Studieren ist für viele der erste Schritt in die Unabhängigkeit. Doch die Corona-Pandemie bringt einiges durcheinander. Wie dein Start trotzdem klappt.