Studium

Im Fluss

Lesedauer: 3 min

Advertorial – Wasser ist die kostbarste Ressource der Welt. Im Bachelorstudium „Wasserwirtschaft“ der Hochschule Magdeburg-Stendal lernen Isabel Peters (22) und Vanessa Weilepp (24), warum das so ist. Und gestalten später mit ihrer Arbeit die Zukunft unseres Planeten.

Echt kostbar:
Echt kostbar:
Isabel studiert Wasserwirtschaft und will etwas bewegen.
© Privat
Echt kostbar:
© Privat
Isabel studiert Wasserwirtschaft und will etwas bewegen.
Echt kostbar:

Isabel Peters ist ihrer Freundin sehr dankbar. Denn sie hat Isabel erst auf den Studiengang „Wasserwirtschaft“ an der Hochschule Magdeburg-Stendal aufmerksam gemacht. „Die Inhalte fand ich spannend. Also habe ich mich zum Schnupperstudium angemeldet und einen Tag lang den Studienalltag erlebt.

In einer Vorlesung zum Thema Trinkwasser hat es mich dann gepackt“, sagt die 22-Jährige. Mittlerweile ist sie im sechsten Semester und nach wie vor begeistert von der Vielfalt des Studiums. Es geht darin um Baustoffe und Bodenkunde, aber auch um den Schutz von Gewässern und Wasserrecht. Vor allem der Bereich Abwasser hat es ihr angetan. „Wasser ist eine endliche Ressource. Wie man verunreinigtes Wasser wiederaufbereiten kann, ist genauso spannend wie wichtig.“

Während eines Praktikums bei einem regionalen Wasser- und Abwasser-Zweckverband konnte sie ihr Wissen bereits anwenden. „Ich habe kontrolliert, ob Firmen, die Industrieabwasser in das Kanalsystem einleiten, ihre Grenzwerte auch einhalten. Das betrifft zum Beispiel Phosphor und den pH-Wert des Wassers.“

Bachelor- und Masterstudium an
der Hochschule Magdeburg-Stendal

Aktiv etwas bewegen – das möchte auch Vanessa Weilepp. Die 24-Jährige hat das Bachelorstudium schon erfolgreich abgeschlossen und schreibt aktuell ihre Masterarbeit. „Hier erstelle ich eine Gasertragsanalyse für die Kläranlage in Halle an der Saale.“ Was das heißt? Der Schlamm aus dem Abwasser setzt sich im Klärbecken ab und wird dann in Energie umgewandelt.

„Ich analysiere, wie man den Gasertrag steigern kann“, sagt Vanessa. Das große Ziel: Die Anlage soll zukünftig autark laufen, also ohne den Einsatz von Fremdenergie. Und Vanessa wird ihren Beitrag dazu leisten.

Nach dem Abi zur Hochschule Magdeburg-Stendal

Schnupperstudium: Jedes Jahr im Januar kannst du an ausgewählten Tagen dein Wunschstudium in Vorlesungen testen.

Anmeldung unter: schnupperstudium@h2.de

Studienort: Du studierst direkt an der Elbe – am offiziell schönsten Campus Deutschlands.

Jetzt informieren: www.studieren-im-gruenen.de